Möhrencremesuppe mit Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Paradeiser
  • 450 g Karotten
  • 2 Zwiebel
  • 10 g Butter
  • 600 ml Gemüsesuppe
  • 200 g Schlagobers
  • 1 Bund Schnittlauch

Die Zwiebeln in Fett hell anrösten, Paradeiser abspülen, blanchieren (überbrühen), häuten. Stiel entfernen. Paradeiser halbieren. Karotten reinigen und grob zerkleinern. Zwiebeln abschälen, fein würfeln. Fett in einem Kochtopf erhitzen und Zwiebeln glasig weichdünsten. Mit Gemüsesuppe löschen.

Karotten und Paradeiser zufügen und 15 bis 20 min gardünsten. In der Zwischenzeit gut die Hälfte des Schlagobers steif aufschlagen. Schnittlauch abspülen und schneiden.

Gemüse mit dem Schneidstab in der klare Suppe zermusen. Mit restlicher flüssiger Schlagobers verfeinern und nachwürzen. In Suppentassen anrichten und mit geschlagenem Obers und Schnittlauch zu Tisch bringen.

2:246/1401.62

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Möhrencremesuppe mit Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche