Möhrencreme mit Apfel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für 1 Portion::

  • 200 g Karotten
  • 100 g Erdäpfeln
  • 1 Teelöffel Butter (oder Margarine)
  • 100 g Gemüsesuppe (Instant)
  • 1 Apfel; Berlepsch
  • 200 ml Milch (1,5%)
  • 1 EL Hefeflocken
  • Kräutersalz
  • Muskat (frisch gerieben)
  • 1 EL Schlagobers

Die Masse reicht als Hauptmahlzeit für eine Person, als Entrée für zwei. Das Rezept können Sie einfach verdoppeln und mit Roter Fenchel, Kohlrabi, Bete, Brokkoli oder Knollensellerie variieren.

Das Gemüse abspülen, von der Schale befreien und kleinwürfelig schneiden. Das Fett in einem kleinen Kochtopf schmelzen, die Karotten- und Kartoffelwürfel drin andünsten und mit der Gemüsesuppe aufgießen. In etwa 15 Min. gardünsten. In der Zwischenzeit den Apfel von der Schale befreien und fein raspeln.

Das Gemüse im Kochtopf mit dem Mixstab fein zermusen, dabei die Milch einlaufen. Den geriebenen Apfel sowie die Hefeflocken unterrühren und mit Salz, Muskatnuss sowie dem Schlagobers nachwürzen.

Tip! Die B-Vitamine fördern den Milchflussreflex und sind gut für die Nerven. Karotten und Möhrensaft sind ebenfalls milchflussfoerdernd und helfen den Bedarf an Vitamin A zu decken.

Reich an: Vitamin A, C, Calcium, B6, B1 (preiswert)

Rubrik: wenn die Milch knapp wird

ca. eine halbe Stunde

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Möhrencreme mit Apfel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche