Mocka-Kugeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 115 g Schoko (zartbitter)
  • 115 g Butter (weich)
  • 100 ml Mocka-Likör
  • Kaffeearoma
  • 2 Eier (verquirlt)
  • 175 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 0.75 Teelöffel Backpulver
  • 225 g Mandelkerne (geschält, gemahlen)

Schoko grob zerkleinern und mit Butter im warmen Wasserbad zerrinnen lassen. Mocka-Likör und Aroma beigeben. Leicht abkühlen. Eier und Zucker cremig rühren. Geschmolzene Schoko hinzfügen. Mehl, Backpulver und Mandelkerne vermengen und unter die Schaummasse Form. Rasch zu einem Teig zusammenfügen. Zugedeckt eine Stunde abgekühlt stellen.

Nussgrosse Kugeln formen, erst in Zucker, dann in Staubzucker auf die andere Seite drehen. Auf Pergamtenpapier setzen und dreissig Min. in den Tiefkühler stellen.

Im oberen Teil des auf 240 °C aufgeheizten Backofens 3-5 Min. backen.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mocka-Kugeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche