Mocca-Schlagobers-Trüffel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

  • 300 g Kochschokolade (Vollmilch)
  • 100 g Schlagobers
  • 30 g Butter
  • 30 g Kokosfett
  • 4 Ei Mozart Liqueur
  • 2 Teelöffel Kaffee (Instant)

Zum Dekorieren:

  • 50 g Kakaopulver
  • 25 g Staubzucker
  • Schokolade-Mocca-Bohnen
  • Pralinenmanschetten

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

1. Kochschokolade zerrinnen lassen, Schlagobers zum Kochen bringen. Von der Platte nehmen, Butter und Kokosfett darin zerrinnen lassen. Liqueur und Kaffee untermengen. Kochschokolade mit der Sahnemasse kremig aufschlagen.

2. Blech mit Klarsichtfolie ausbreiten. Etwa eine Arbeitsfläche von 25 x 20 cm mit Streifchen aus Aluminiumfolie abgrenzen (etwa 2 cm in der Höhe). Trüffelmasse gleichmässig verstreichen, mit Klarsichtfolie bedecken und im Kühlschrank 24 Stunden stehen.

3. Würfel von 1 x 1 cm schneiden und daraus Kugeln formen. Kakaopulver mit Staubzucker vermengen, Kugeln darin auf die andere Seite drehen, in Pralinenmanschetten setzen und in die Mitte eine Mocca-Bohne drücken. Kühllagern.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Mocca-Schlagobers-Trüffel

  1. habibti
    habibti kommentierte am 01.12.2016 um 22:22 Uhr

    Das ist kein Bohnenrezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche