Mixed Pickles

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Gurken (klein)
  • 0.5 Kren (125 g)
  • 125 g Perlzwiebeln
  • 1 Karfiol (300 g)
  • 500 g Karotten
  • 250 g Bohnen
  • 2 Rote Paprikas (250 g)
  • 500 ml Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3 Lorbeerblätter
  • 20 g Weisse und schwarze Pfefferkörner
  • 10 Pimentkörner
  • 1 EL Senfkörner

Für Die Essiglösung:

  • 1500 ml Weinessig (5%ig)
  • 1000 ml Wasser
  • 1 Geh. El Salz
  • 120 g Zucker

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Gurken abbrausen. In eine ausreichend große Schüssel Form. Mit Salzwasser (auf 1 Liter Wasser 75 g Salz)überdecken. 12 Stunden stehen. Anschließend herausnehmen, abbrausen, mit Haushaltspapier abtupfen. Kren reinigen, Perlzwiebeln von der Schale befreien. Beides abbrausen, abrinnen.

Kren in schmale Scheibchen schneiden. Karfiol reinigen. Karotten unter fliessendem Wasser bürsten und schaben. Bohnen fädeln. Paprikas von dem Kerngehäuse befreien. Gemüse abspülen und abrinnen. Karfiol in Rosen teilen. Bohnen in 5 cm lange Stückchen brechen. Paprika in 1/2 cm breite Streifchen schneiden. Wasser mit Salz in einem Kochtopf zum Kochen bringen. Karotten, Karfiolröschen, Bohnen und Paprika der Reihe nach bei mittlerer Hitze 10 min darin gardünsten. Auf einem Sieb abrinnen. Karotten mit dem Buntmesser in Scheibchen schneiden. Gurken und das gegarte Gemüse mit Perlzwiebeln, Kren, Lorbeerblättern, Pfeffer- Neugewürz- und Senfkörnern in heiß ausgespülte 1 l Gläser oder evtl. einen Steintopf schichten. Essig mit Wasser, Salz und Zucker in einem Kochtopf aufwallen lassen. Erkaltet über das eingeschichtete Gemüse gießen. Zudecken. Nach 5 Tagen die Essiglösung in einen Kochtopf abschütten. Noch mal aufwallen lassen. Abgekühlt nochmal über das Gemüse gießen. Steintopf oder evtl. Gläser luftdicht verschließen. Vier Wochen abgekühlt und trocken behalten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Mixed Pickles

  1. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 30.04.2015 um 16:47 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche