Mitternachtssuppe: Russische Lachssuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Lachsfilet
  • 2500 ml Fischfond
  • 2 Porree
  • 3 Karotten
  • 1 Bund Petersilie
  • 5 Erdäpfeln
  • 3 EL Butter
  • 1 EL Thymian
  • 5 Lorbeerblätter
  • 5 EL Paradeismark
  • 3 EL Kapern
  • 3 Gewürzgurken
  • 1 Tasse Sauerrahm

Karotten, Porree und Erdäpfeln reinigen, von der Schale befreien und in streichholzgrosse Streifchen schneiden. In der Butter kurz andünsten und mit dem Fischfond auffüllen, Salz, Pfeffer und Küchenkräuter dazugeben, ein paar Min. auf kleiner Flamme sieden.

Paradeismark, Kapern und in schmale Scheibchen geschnittene Gurken dazugeben und einmal aufwallen lassen. Inzwischen den Lachs in Würfel schneiden und die Petersilie hacken, beides dazugeben. Dann die Suppe nur noch ziehen, nicht mehr machen! Zum Servieren jede Einheit mit einem Klecks Sauerrahm garnieren.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mitternachtssuppe: Russische Lachssuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche