Mitternachtssuppe mit Cabanossi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 24

  • 1500 g Cabanossi
  • 30 Zwiebel
  • 120 g Butter
  • 3 lc Paradeiser (geschält)
  • 3 lc Erbsen, fein
  • 3 lc Gemüsemais
  • 9000 ml Brüh aus Würfeln
  • 3 Becher Paradeismark
  • Salz, Pfeffer + Zucker
  • Tabasco
  • Basilikum
  • Küchenkräuter der Procence
  • 1500 ml süsses Schlagobers
  • Petersilie

Original ist das Rezept für 8 Portionen bzw. Ausreichend für 8-10 Leute.

Cabanossi in feine Scheibchen schneiden, die gepellten Zwiebeln fein in Würfel schneiden und gemeinsam in der Butter 30 Min. auf kleiner Stufe im geschlossenen Kochtopf andünsten. In der Zwischenzeit von den Paradeiser, Erbsen und dem Kukuruz die Flüssigkeit abschütten, auffangen und mit Wasser auf 2l dazufügen. Brühwürfel, Paradeismark und die Haferflocken mit dem Quirl schlagen, mit der Flüssigkeit in einen großen Kochtopf Form und unter Rühren aufkochenlassen. Bei den Paradeiser den Stangelansatz entfernen, kleinschneiden und gemeinsam mit den gedünsteten Zwiebeln und der Cabanossi sowie Erbsen und Kukuruz in die Suppe Form, mit den Gewürzen herzhaft abschmecken, kurz zum Kochen bringen und zum Schluss das Schlagobers unterziehen. Mit gehackter Petersilie bestreut zu Tisch bringen.

Dazu passt Baguette

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mitternachtssuppe mit Cabanossi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche