Mitternachtssuppe, Feurig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 250 g Schinken (gewürfelt)
  • 400 g Schälerbsen
  • 1 Porree, in schmale Scheibchen geschnitten
  • Je 1 Paprika rot und gelb, klein gewürfelt
  • 300 g Erdäpfeln (klein gewürfelt)
  • 2 lg Karotten (klein gewürfelt)
  • 1 Pk. (800 g) geschälte Paradeiser, klein gewürfelt
  • 1 EL Sambal Ölek
  • Pfeffer
  • Salz
  • 2000 ml Gemüsesuppe
  • 6 Pfefferbeisser

Porree mit den Schinkenwürfeln anbraten. Die Erbsen in der Gemüsesuppe ungefähr 30 Min. machen. Paprika, Karotten, Erdäpfeln und Paradeiser zu den Erbsen Form. Die angebratenen Schinkenwürfel mit dem Porree ebenfalls hinzfügen. In weiteren 30 Min. gar machen. Die Pfefferbeisser in Scheibchen schneiden und mit erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Sambal Ölek nach Belieben würzen.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mitternachtssuppe, Feurig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche