Mitternachtssalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 ml Selleriesalat (1 Glas)
  • 1 Becher Ananas (Stücke)
  • 100 ml Tomatenpaprika (1/2 Glas)
  • 1 Becher Erbsen
  • 1 Becher Kukuruz
  • 300 g Schinken (gekocht)
  • 1 lg Gurke
  • 1 md Zwiebel
  • 0.5 Apfel
  • 200 ml Remoulade (1 Glas)

Alle Ingredienzien ca. gleichgrosse Stückchen schneiden. In einer Backschüssel mit der Remoulade mischen. Am Besten schmeckt der Blattsalat, wenn man ihn eine Nacht lang ziehen lässt. Nach Lust und Laune nachsalzen.

Für Vegetarier den Schinken weglassen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Mitternachtssalat

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 30.09.2014 um 09:15 Uhr

    wo ist da der Blattsalat??

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche