Mittelalterlicher Lammtopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Lammfleisch (aus der Keule)
  • 3 Zwiebeln (in Ringe geschnitten)
  • 750 ml Rinderbrühe
  • 20 g Butterschmalz
  • 4 EL Petersilie (gehackt)
  • 5 Salbeiblätter
  • 1 Prise Muskatblüte (Macis)
  • 1 EL Ysop Essigkraut gehackt
  • 2 Lorbeerblätter
  • Neugewürz
  • Semmelmehl
  • Salz
  • Pfeffer

Die Zwiebelringe in kochender klare Suppe 5 Minutenkochen. Die Fleischstückchen kurz in die klare Suppe Form, bis das Fleisch seine Farbe verändert.

Im Schmortopf Schmalz heiß werden. Die Zwiebeln dazugeben und leicht braun werden lassen. Das Fleisch dazugeben, mit Neugewürz, Salz, Pfeffer, Lorbeer und Macisblüte würzen. Mit klare Suppe auffüllen, bis alles zusammen bedeckt ist. Auf kleiner Flamme 30 Min. gemächlich auf kleiner Flamme sieden.

Wenn das Fleisch gar ist, den Fond mit in wenig Wasser eingeweichtem Semmelmehl quellen. Petersilie, Salbei und Ysop dazugeben und zu Tisch bringen.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Mittelalterlicher Lammtopf

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 04.05.2015 um 07:19 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche