Mit Ziegenkäse überbackene Lammkoteletts auf rahmigen Speckbohnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Lammkoteletts:

  • 16 Lammkoteletts a 50 g
  • Pfeffer
  • 3 Knoblauchzehen, abgeschält und geviertelt
  • 4 Thymian (Zweig)
  • 2 Rosmarin (Zweig)
  • 80 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Ziegenkäse

Rahmige Speckbohnen:

  • 400 g Prinzessbohnen
  • 1 Prise Natron
  • 2 Birnen
  • 2 Schalotten (gehackt)
  • 2 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 20 g Butterschmalz
  • 80 ml Weisswein
  • 100 ml klare Suppe
  • 100 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Paradeiser (abgezogen)
  • 1 Bohnenkrautzweig, gezupft
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 2 EL Schlagobers (geschlagen)
  • 4 Speck (Scheiben)
  • Kerbelblättchen, gezupft

Lammkoteletts: Die von dem Metzger küchenfertig vorbereiteten Koteletts mit Pfeffer würzen, mit dem Knoblauch, den Kräutern und dem Olivenöl vermengen und ein kleines bisschen einmarinieren.

Das Olivenöl der Marinade in einer Bratpfanne erhitzen. Die Lammkoteletts mit den Kräutern der Marinade von beiden Seiten kurz anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und auf ein mit Aluminiumfolie ausgelegtes Blech legen. Den Ziegenkäse in Scheibchen schneiden und auf die Koteletts legen. Unter dem Backofengrill derweil überbacken, bis eine goldgelbe Kruste entsteht.

Rahmige Speckbohnen: Die Bohnen abspülen, Enden klein schneiden, halbieren und in reichlich Salzwasser mit Natron blanchieren. In geeistem Wasser abschrecken. Die Birnen abschälen, entkernen und in Spalten schneiden. Schalotten und Knoblauch in Butterschmalz anbraten. Mit dem Weisswein löschen, mit der klare Suppe auffüllen und einmal zum Kochen bringen. Das Schlagobers hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und wiederholt kochen, bis eine sämige Konsistenz entsteht. Die Birnen-spalten beifügen und einmal zum Kochen bringen. Die Bohnen beifügen.

Die Paradeiser vierteln, entkernen und mit dem Bohnenkraut, Petersilie und Schlagobers zu dem Ragout Form, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Die Speckscheiben in einer Bratpfanne knusprig rösten. Das Bohnenragout auf Teller anrichten, die Lammkoteletts darauflegen.

Mit je einer Speckscheibe und Kerbel garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Mit Ziegenkäse überbackene Lammkoteletts auf rahmigen Speckbohnen

  1. Renate51
    Renate51 kommentierte am 30.01.2014 um 09:06 Uhr

    Tolles Rezept,gibts gegen teures Geld im Griechenrestaurant

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche