Mit Vanille Gepiercter Zwiebelfisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Zander
  • 1 Porree (Stange)
  • 8 piece Zwiebellauch
  • 1 Zwiebel
  • 4 Schalotten
  • 2 Ausgekratzte Vanilleschoten
  • Sm Thymian
  • Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Butter
  • 125 ml Pflanzenöl
  • 20 ml Olivenöl
  • Sm Weisser Aceto Balsamessig
  • Sm Mehl (zum mehlieren)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Die Haut von dem Zander jeden Zentimeter einkerben. Mit einem schlanken Küchenmesser knapp unter der Haut durchstechen und die ausgekratzte Vanilleschote durchflechten.

Den Zander mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, in Olivenöl und Butter auf beiden Seiten goldgelb anbraten. Zum Schluss Thymian, Knoblauch und geschnittene Blattpetersilie hinzfügen und nachbraten.

Die Hälfte von roter Porree, Zwiebel, Zwiebellauch und Schalotten grob schneiden, mehlieren und in viel Pflanzenöl goldgelb backen. Die andere Hälfte der Zwiebeln klein schneiden und darunter vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und mit Essig und Öl einmarinieren

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Mit Vanille Gepiercter Zwiebelfisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche