Mit Spargeln gefüllte Pouletbrüstchen an Kerbelsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Stangenspargel
  • Salz
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • 4 Pouletbrüstchen
  • 50 g Gorgonzola
  • 4 Scheiben Parmaschinken (dünn geschnitten)
  • Pfeffer
  • 1 EL Butterschmalz
  • 150 ml Hühnerbouillon
  • 150 ml Portwein
  • 1 Bund Kerbel
  • 60 g Butter

Ein köstliches Rezept zur Spargelsaison:

Das hintere Drittel der Spargeln um zirka einen Drittel kürzen und jeweils nach Frische und Qualität vielleicht den hinteren Teil der Stangen abschälen. Die Spargeln in mit Salz und Zucker gewürztem Wasser knackig gardünsten. Sofort abgekühlt abschrecken, in Längsrichtung halbieren und auf Küchenrolle abrinnen.

Die Pouletbrüstchen waagrecht so aufschneiden, dass sie nicht durchtrennt werden. Die untere Seite leicht mit Salz würzen und mit jeweils vier Spargelhälften belegen. Den Gorgonzola klein in Würfel schneiden und darauf gleichmäßig verteilen. Die obere Seite darüberklappen, die Pouletbrüstchen mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen und mit jeweils einer Scheibe Parmaschinken umwickeln. Mit Zahnstocher fixieren oder evtl. mit Küchenschnur binden.

Den Herd auf 80 Grad vorwärmen und eine Platte mitwärmen.

In einer Pfanne das Butterschmalz erhitzen und die Pouletbrüstchen rundherum derweil insgesamt zehn bis zwölf Min. nicht zu heiß rösten. Im Herd warm stellen.

Den Bratensatz mit Suppe und Portwein löschen und gut zur Hälfte kochen.

In der Zwischenzeit den Kerbel fein zupfen. Mit der Butter in Flocken zur eingekochten Sauce Form und einwirken. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Pouletbrüstchen auf heißen Tellern anrichten und mit Sauce umgiessen.

Tipp! Die Sauce kann bereits am Vortag zubereitet werden; in diesem Fall nach dem Anbraten der Pouletbrüstchen den Bratensatz wiederholt mit ein kleines bisschen Portwein zerrinnen lassen und zur fertigen Sauce Form. Auch die Pouletbrüstchen können bereits am Vortag gefüllt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mit Spargeln gefüllte Pouletbrüstchen an Kerbelsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche