Mit Ratatouille gefüllter Chicorée

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Chicorée mit Hilfe eines Löffels aushöhlen. Schalotte hacken, in Butter anschwitzen. Paprika und Zucchini in Würfel schneiden und mit der Schalotte mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und abkühlen lassen. Die abgekühlte Gemüsemischung in die Chicorée füllen, mit Olivenöl beträufeln und im Ofen bei 160 °C 15 Minuten schmoren lassen.
Die Gurke schälen, der Länge nach halbieren, entkernen und in feine Scheiben schneiden. In einer Schüssel mit Salz würzen, ca. 30 Minuten ziehen lassen, die Flüssigkeit abgießen. Die Gurke mit dem zerdrückten Knoblauch, Salz, Pfeffer und Jogurt abschmecken.
Den gefüllten Chicorée auf den Gurkenscheiben dekorativ anrichten und mit Kerbel oder Dill servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare3

Mit Ratatouille gefüllter Chicorée

  1. danan
    danan kommentierte am 22.03.2015 um 13:38 Uhr

    gut

    Antworten
  2. luisiana
    luisiana kommentierte am 09.01.2015 um 23:33 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 12.07.2014 um 06:18 Uhr

    sicher gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche