Mit Mozzarella gefüllte Kalbsschnitzel auf Pestonudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Kalbsschnitzel::

  • 80 g Schalotten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 125 g Mozzarella
  • 8 sm Kalbsschnitzel à 80 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 Scheiben VulBechero Schinken
  • 4 EL Olivenöl (con Limone)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Paradeismark
  • 200 ml Paradeiser (passiert)
  • 100 ml Weisswein
  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • 2 Thymian (Zweig)

Pestonudeln::

  • 80 g Basilikumbutter
  • 130 ml Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen (geschält)
  • 15 g Pinienkerne (geröstet)
  • 50 g Parmesan (frisch gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 g Tagliatelle
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Paradeiser (getrocknet, gehackt)

Garnitur:

  • 80 g Parmesanspäne
  • Basilikum

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Kalbsschnitzel: Schalotten und Knoblauch schälen und fein in Würfel schneiden. Mozzarella abrinnen, abtrocknen, der Länge nach halbieren und die Hälften in je 4 auf der Stelle große Stückchen schneiden. Die Kalbsschnitzel zwischen zwei Klarsichtfolien mit einem Plattierer zart flach klopfen (2-3 mm dünn, 18x15 cm groß). Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Auf jedes Fleischstück eine Scheibe Schinken legen und je 1 Stück Mozzarella auf das Rouladenende legen. Die beiden Längsseiten der Fleischscheibe leicht einwickeln und dann von der Breitseite zu einer Roulade zusammenrollen. Mit einem Spiess zustecken.

Das Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen. Die Rouladen darin bei mittlerer Hitze von allen Seiten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn das Fleisch von allen Seiten angebraten ist, aus der Bratpfanne nehmen. Schalotten und Knoblauch in die gleiche Bratpfanne Form und anbraten. Das Paradeismark hinzufügen und kurz mit anschwitzen. Die Kalbsrouladen wiederholt in die Bratpfanne Form, mit den passierten Paradeiser auffüllen, Weisswein hinzufügen und gut kochen. Rosmarin und Thymian dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und bei geschlossenem Deckel 6-8 min dünsten.

Pestonudeln: Für das Pesto die gewaschenen, getrockneten Basilikumblätter mit dem Öl, dem Knoblauch und den Pinienkernen in ein Mixglas Form und alles zusammen zermusen. Am Ende den Parmesan dazugeben, wiederholt aufmixen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Die Tagliatelle in ausreichend Salzwasser al dente gardünsten und dann auf ein Sieb abschütten.

Die noch heissen Nudeln in einen Kochtopf Form, mit dem Pesto mischen und die Paradeiser hinzufügen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Pestonudeln in der Mitte der Teller anrichten. Die Kalbsschnitzel diagonal anschneiden, auf den Nudeln platzieren und mit der Paradeisersauce begießen. Parmesanspäne darüber streuen und mit einem Basilikumblatt garnieren.

index. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mit Mozzarella gefüllte Kalbsschnitzel auf Pestonudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche