Mit Knoblauch und Thymian geschmorte junge Artischockenherzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 3 sm Artischockenherzen
  • 0.5 Knolle junger, grüner Knoblauch
  • 0.5 Bund Thymian
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Zwiebel, grob geschnitten
  • 40 ml Weisswein
  • 40 ml Gemüsesuppe
  • 1 Avocado (reif)
  • Zitronen (Saft)
  • 1 Bund Schnittlauch (fein geschnitten)
  • Salz
  • Olivenöl

Artischockenherzen abspülen, mit einem Küchenmesser oder einer Schere die Blattspitzen klein schneiden, den Stielansatz abschälen, in der Mitte der Länge nach durchschneiden und das "Heu" herausnehmen. In einer Bratpfanne mit Olivenöl auf der geschnittenen Seite die Artischockenhälften anbraten. Die halbe Knolle jungen Thymianzweige, Lorbeerblätter, Knoblauch sowie die Zwiebel dazugeben, anbraten und mit Weisswein und Gemüsesuppe löschen. Mit geschlossenem Deckel das Ganze 15 Min. dünsten.

Die Avocado halbieren, den Kern herausnehmen und mit einem Löffel das Fruchtfleisch auslösen. Saft einer Zitrone und 2 El Olivenöl dazugeben, mit Salz würzen und mit einem Mixstab zu einer glatten Paste zubereiten.

Je 3 Artischockenhälften mit 1 El Avocadopüree anrichten, Schnittlauchröllchen darüber streuen und Weissbrot dazu anbieten.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Mit Knoblauch und Thymian geschmorte junge Artischockenherzen

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 28.12.2015 um 06:20 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche