Mit Gruyère und Spinat gefüllte Nudeltaschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Zwiebel (geschält, fein gehackt)
  • 1 EL Olivenöl
  • 100 g Gruyère-Käse fein gerieben
  • 2 Toastbrotscheiben v. Vortag gerieben
  • 0.5 Bund Basilikum die abgezupften Blätter
  • 0.5 Bund Estragon die abgezupften Blätter
  • 100 g Spinat
  • 1 Eidotter

Zum Kleben:

  • 1 Eidotter

Zum Schwenken Bzw. Bestreue:

  • Butter
  • Gruyère-Käse gerieben

Teig:

  • 150 g Hartweizengriess
  • 150 g Mehl (Type 405)
  • 1 Esslöfel Olivenöl
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Aus Olivenöl, Griess, Mehl, Ei und Salz den Nudelteig durchkneten, in Folie einwickeln und wenigstens eine halbe Stunde ruhen.

Zwiebel im Olivenöl anbraten. Spinat dazugeben und zusammen fallen. Den Kochtopf von dem Feuer nehmen und ein klein bisschen auskühlen. Den Spinat gut auspressen und mit dem Käse vermengen. Eidotter und die Toastbrotbrösel dazugeben, das Ganze ausführlich vermengen.

Mit der Nudelmaschine Teigplatten auswallen, Kräuterblätter (*) zwischen zwei Teigplatten schön eben anordnen, die Teigplatten noch mal durch die Maschine ziehen.

Teig in viereckige Stückchen schneiden. Die Ränder mit Eidotter bepinseln. Auf jedes Teigstück ein klein bisschen von der Spinatmasse setzen, zusammenlegen und die Ränder genau verschließen (**).

In ausreichend Salzwasser drei bis vier min machen, abrinnen und - unmittelbar vor dem Servieren - in flüssiger Butter kurz anbraten. In der Bratpfanne oder auf dem Teller mit Käse überstreuen.

(*) Allfällige dickere Blattrippen eben- oder evtl. wegschneiden.

(**) In diesem Zustand können die Nudeltaschen tiefgefroren werden - auf Platten einfrieren, dann tiefgefroren portionsweise verpacken. Die tiefgefrorene Nudeltaschen in kochend heissem Salzwasser Form, um die acht min machen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mit Gruyère und Spinat gefüllte Nudeltaschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte