Mit Chilis Gebratener Tintenfisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.4 kg Tintenfische (frisch)
  • 4 lg Chilis (getrocknet)
  • 1 sm Zwiebel (gehackt)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 0.5 Teelöffel Shrimp-Paste(Trasi) getrocknete
  • 4 Esslöffel Erdussoel
  • 6 cl Tamarindensaft
  • 12 Rote Vogelpfeffer-Chilis
  • 2 Teelöffel Palmzucker bzw. Ersatz

Tintenfisch reinigen, Kopf und Tintensack wegwerfen; genau spülen. Die Fangarme spülen und zurücklegen. Mit einem scharfen Küchenmesser den Tintenfisch in dünne Ringe kleinschneiden. Die Chilis 20 Min. in heissem Leitungswasser durchtränken, anschliessend in Verbindung mit Zwiebeln, Knofel, trasi und Salz im Handrührer zu Püree machen, wenn benötigt ein klein bisschen von dem Einweichwasser dazufügen. Diese Paste in heissem Öl über mittlerer Hitze unter durchgehendem Rühren brutzeln, bis sie eine dunkel braunrote Farbe angenommen hat. Tintenfisch, Tamarindensaft und die Vogelpfeffer-Chilis dazugeben und zudeckt 4-5 Min. simmern, Deckel öffnen, den Zucker dazumischen und noch mal 2-3 Min. offen simmern lassen, dazu aufrühren. Zu Langkornreis und Curries auf den Tisch hinstellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mit Chilis Gebratener Tintenfisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche