Mississippi Schlammkuchen - Mud Cake

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • Kakaopulver (ungesüsst)
  • 300 ml Kaffee (stark)
  • 60 ml Bourbon
  • 160 Kochschokolade (bitter, kleingehackt)
  • 250 g Butter, in Stücke
  • 500 g Zucker
  • 250 g Weizenmehl
  • 1 Teelöffel Natron
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier (leicht verschlagen)
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • Staubzucker
  • Gesüsste Schlagobers (nach Geschmack)

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Das Backrohr auf 125 °C (Gas Stufe 1) vorwärmen. Eine große Napfkuchenform mit Butter einfetten und mit Kakaopulver ausstäuben. Kaffee und Bourbon in einem schweren Kochtopf bei niedriger Hitze erhitzen.

Schoko und Butter zufügen und unter Rühren erhitzen, bis die Mischung glatt ist. Von der Kochstelle nehmen und den Zucker darunterrühren. 5 Min. auskühlen, dann in ein Weitling Form.

Mehl, Backpulver und Natron und Salz durchsieben und in kleinen Mengen mit einem elektrischen Mixer (bei niedriger Stufe) unter die Schokolademasse vermengen. Eier und Vanille-Extrakt hinzfügen. Den Teig (er ist sehr dünnflüssig) glattrühren und in die Backform befüllen.

Den Kuchen zirka 1 1/2 Std im Herd backen (wenn man ein Zahnstocher in die Mitte des Kuchens sticht, darf kein Teig mehr daran haften). Auf einem Kuchengitter abkühlen.

Aus der geben stürzen. Mit Staubzucker bestäuben und nach Geschmack mit Schlagobers zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mississippi Schlammkuchen - Mud Cake

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche