Mispel Sirup

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1000 g Woll-Mispeln (vollreife, gerüstet)
  • 1000 ml Leitungswasser
  • 1000 g Zucker (Menge anpassen)
  • 2 Stk. Zitronen (Saft davon)

Für den Mispel Sirup zuerst die Glasflaschen und Deckel heiß waschen und auskochen. Umgedreht stehend trocknen lassen. Direkt an den Platz stellen an dem abgefüllt werden soll.

Die Mispeln waschen, Früchte in Hälften schneiden und die Haut abziehen. Kerne, sowie Gehäuse (harte Innenhaut) und Stielansatz entfernen. Das Fruchtfleisch klein schneiden oder mit einem Mixstab grob pürieren.

Dazwischen mit Zitronensaft beträufeln. Leitungswasser in einem Topf aufkochen. Zitronensaft mit den Mispelstücken hineingeben und aufkochen lassen. Weiter köcheln lassen bis die Fruchtstücke weich sind.

Anschließend durch die flotte Lotte geben (durch ein Sieb streichen). Im Topf mit Zucker verrühren und unter rühren 5 Minuten kochen lassen.

Mispelsirup sofort, bis knapp unter den Rand, in Flaschen füllen und verschließen. Auf den Kopf stellen und abkühlen lassen. Dunkel und kühl lagern,

Tipp

Mispel Sirup kann man mit Wasser oder Prosecco verdünnen oder auch über Pudding und Eis pur genießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
10 6 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Mispel Sirup

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche