Mischgemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Karotten
  • 250 g Petersilienwurzel
  • 500 g Kohlrabi
  • 500 g Erbsen
  • 30 g Salz
  • 80 g Fett
  • 80 g Mehl
  • 40 g Zucker
  • 300 ml Milch
  • 2 Bund Petersilie

Das geputzte und gewaschene Wurzelwerk sowie die Kohlrabi werden in gleichmässige kleine Würfel geschnitten. Danach dünstet man das Gemüse in Fett halbweich und salzt. Es wird gedünstet bis der eigene Saft eingekocht ist und die feingehackte Petersilie dazugegeben. Man dünstet alles zusammen gemeinsam, streut Mehl darauf, giesst Wasser bzw. Knochenbrühe dazu und lässt zum Kochen bringen.

Die grünen Erbsen werden in einem gesondert Kochtopf weichgekocht und mit ihrem Saft gemeinsam zum Gemüse gegeben. Man gibt Zucker und Milch dazu und kocht es auf. Man kann das Mischgemüse ebenfalls so kochen, dass man das Gemüse kocht und mit einer hellen Einbrenn, der man Petersilie zusetzt, eindickt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mischgemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche