Minzereis mit Kirschen - Cholesterin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Vanilleschote
  • 300 ml fettarme Milch (entrahmte M.)
  • 100 g Vollkornreis (Rundkorn)
  • 500 g Weichseln
  • 30 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 2 EL Honig
  • 8 Frische Minzblättchen + Minze zum Garnieren
  • 2 EL Mandelblättchen
  • 125 ml Wasser

Raffiniert gewürzter Langkornreis und saftige Sauerkirchen - eine exquisite Dessertkombination.

Die Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen, das Mark herausschaben, beides gemeinsam mit der Milch in einem Kochtopf zum Kochen bringen. Den Langkornreis einstreuen und bei geschlossenem Deckel bei ganz geringer Hitze quellen (jeweils nach Sort 30-60 min).

Inzwische die Kirschen abspülen und entkernen, mit 125 ml Wasser in einem kleinen Kochtopf aufwallen lassen. Die gemahlenen Mandelkerne untermengen und das Kompott dadruch binden, mit dem Honig süssen. Zugedeckt in den Kühlschrank stellen.

Die Vanilleschote aus dem Langkornreis entfernen. Die Minze klein schneiden und unter den Langkornreis vermengen. Ebenfalls abgekühlt stellen.

Die mandelblaettchen in einer trockenen Bratpfanne hellbraun rösten.

Den Langkornreis mit zwei Esslöffeln zu Nockerl formen, auf dem Kompott anrichten. Mit Minzeblättchen sowie den Mandelblättchen garnieren.

Für Gäste. Gut vorzubereiten.

Ballaststoffe : 3, 8g

Cholesterin : 0, 75mg

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Minzereis mit Kirschen - Cholesterin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche