Minze-Eis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 0.5 l Vollmilch
  • 15 dag Zucker
  • 10 dag Schlagobers
  • 10 dag Blockschokolade
  • 3.5 dag Minzeextrakt
  • 2 Esslöffel Minzelikoer

Die Kuhmilch zum Kochen bringen. In Schüssel geben den Zucker geben (ich füge dem Zucker noch einen Tl Natriumalginat - Spinnrad - bei, wird anschliessend cremiger), unter dauerndem Umrühren die kochende Kuhmilch zugiessen und dazu den Zucker einschmelzen.

Das Schlagobers dazugeben und die Mischung unter gelegentlichem Rühren auskühlen lassen. Danach in den Eiskasten stellen zum Erkalten.

Die Schoko in kleine Splitter kleinschneiden.

Kurz bevor man die Mischung gefrieren lässt, fügt man den Minzeextrakt bei.

Wenn man eine ein klein bisschen lebhaftere Farbe wünscht, kann man ein paar Tropfen grüne Lebensmittelfarbe dazugeben. In die Eismaschine geben und laut Anweisung gefrieren lassen. Kurz vor dem Herausnehmen des Eises aus der Eismaschine die Schokoladesplitter und den Likör dazumischen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Minze-Eis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche