Minzbarbe Mit Limonen-Salatsauce An Kleinem Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 Rotbarben-Filets mit Haut
  • 6 Erdäpfeln
  • 0.5 Salatgurke
  • 0.5 Zucchini
  • 4 Strauchtomaten
  • 50 g Rucola
  • 6 Oliven
  • 4 Eingelegte Artischockenherzen
  • 1 Bund Minze (frisch)
  • 1 EL Senf
  • 2 Zitronen (Saft davon)
  • 100 ml Olivenöl
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

Erdäpfeln machen und schälen, Fischfilets schuppen, ausführlich abspülen, abtrocknen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Saft einer Limone einmarinieren und 10 Min. ziehen.

Kurz vor dem Grillen in jedes Filet auf der Hautseite 3 Querschnitte einkerben und in jeden Schnitt zwei Minzblätter einstecken.

gekochte, geschälte Erdäpfel in Würfel schneiden, Gurke und Zucchini grob reiben, Paradeiser achteln, Rucola in schmale Streifen schneiden, Oliven entkernen und fein in Würfel schneiden, Artischockenherzen in schmale Streifen schneiden und alle Gemüse miteinander vermengen.

Die übrige Minze klein schneiden und mit Olivenöl, Saft einer Pfeffer, Limone, Senf, Salz, 1 Prise Zucker vermengen, mit dem Mixstab schlagen.

3/4 der Salatsauce mit dem Gemüse vermengen. Die Fischfilets auf geölte Alugrillschalen legen und 5-6 Min. grillen.

Gemüsesalat mit den gegrillten Fisch-Fischfilets anrichten und den Fisch mit der übrigen Salatsauce beträufeln.

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Minzbarbe Mit Limonen-Salatsauce An Kleinem Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche