Minz-Gnoccetti mit Tintenfisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für Den Nockerlteig:

  • 150 g Mehl
  • 1 Ei
  • Salz
  • 1 Bund Minze
  • 20 ml Minzlikör

Sauce:

  • Olivenöl
  • Knoblauch
  • 300 g Geputzter Tintenfisch
  • 2 Schalotten (eventuell mehr)
  • 1 Pk. Weisswein
  • Suppe
  • 250 ml Schlagobers
  • Minze
  • Basilikum (frisch)
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Cayennepfeffer
  • Tropfen Limettensaft

Salat:

  • Gemischte grüne Salatblätter
  • Rotkraut
  • 1 Karotte
  • Kräuteressig
  • Honig
  • Olivenöl

Für den Nockerlteig: Alle Ingredienzien zu einem geschmeidigen Teig durchrühren. Nockerlteig auf ein Brett Form und mit einem Küchenmesser kleine Nocken in das kochende Salzwasser schneiden. Für die Sauce: Im Olivenöl den würfelig geschnittenen Knoblauch und die fein geschnittenen Schalotten glasig anschwitzen, dann den in Steifen geschnittenen Tintenfisch hinzfügen. Mit Weisswein löschen, mit ein bisschen Suppe und mit Obers aufgiessen. alles zusammen kurz reduzieren. Mit den Salz, Pfeffer, Kräutern, Muskat, Cayennepfeffer und Limettensaft nachwürzen. Gnoccetti zum Tintenfisch Form.

Für den Blattsalat: Rotkraut klein schneiden. Karotten reiben. Kräuteressig mit ein wenig Honig und Olivenöl durchrühren, den Blattsalat damit einmarinieren.

Minz-Gnoccetti mit Tintenfisch auf Tellern anrichten. Blattsalat gesondert dazu zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Minz-Gnoccetti mit Tintenfisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche