Minz-Gelee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 100 g Pfefferminzblätter (frisch gepflückt)
  • 1/8 l Wasser (kochendes)
  • 3/8 l Cidre (evt. auch Apfelsaft)
  • 1/2 Stk Zitrone (Saft)
  • 675 gr Gelierzucker (1:1)
  • 2 cl Pfefferminzlikör

Für das Minz-Gelee die Pfefferminzblätter waschen, mit 1/8 l kochendem Wasser übergießen und ca. 15 Minuten ziehen lassen. Abgießen.

Den Extrakt mit dem Cidre, Zitronensaft und Gelierzucker mischen, zum Kochen bringen und 4 Minuten sprudelnd kochen lassen.

Topf vom Herd nehmen, Likör untermischen und heiß in Twist off Gläser füllen. Sofort verschließen und die Gläser für einige Minuten auf den Kopf stellen.

Tipp

Achtung! Die Mischung schäumt sehr, verwenden Sie deshalb einen hohen Topf! Das Minz-Gelee kann man als Fülle oder für andere Gerichte verwenden, nach Geschmack und Gusto.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 1

Kommentare1

Minz-Gelee

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 18.08.2016 um 09:38 Uhr

    ein feines Rezept. Hab trockenen Cidre und marokkanische Minze verwendet

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche