Minutensteak mit Rucolagemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Steaks; 1-1, 5 cm dick *
  • 1 Bund Rucola
  • 150 g Champignons (frisch)
  • 2 Schalotten
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamicoessig
  • Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Butter (geklärt)

* bevorzugt Rump- beziehungsweise Hüftsteak

Steak von dem Metzger in 1 bis 1, 5 cm dicke Scheibchen schneiden. Fettrand einkerben, damit es sich bei dem Braten nicht wellt. Ssalzen, mit Pfeffer würzen und in geklärter Butter jeweils Seite 1 Minute rösten. In Aluminiumfolie einpacken - 2 min ruhen, damit sich der Saft sammelt, und mit Rucolagemüse zu Tisch bringen.

Dazu Rucola abspülen, abtrocknen und in mundgerechte Stückchen zupfen. Mit in Scheibchen geschnittenen Champignons und Schalotten in Olivenöl andünsten - mit Balsamicoessig, ein klein bisschen Salz, Pfeffer und Zitrone würzen.

Steak auf einen Teller Form - Rucolagemüse dazu und mit ein kleines bisschen gemörstem Pfeffer überstreuen.

Butterschmalz bekommt man, wenn man Butter leicht erhitzt, dabei setzt sich die Molke ab - der Rest ist klar - kann nicht verbrennen.

Petra Hildebrandt

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Minutensteak mit Rucolagemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche