Minitartelettes mit Früchten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 18

Boden:

  • 180 g Mehl
  • 70 g Butter (weich)
  • 40 g Zucker
  • 25 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 1 Ei
  • Salz

Füllung:

  • 150 ml Milch
  • 0.5 Vanillestange
  • 2 sm Eidotter
  • 30 g Zucker
  • 1 EL Maizena
  • 10 g Butter

Früchte Zum Dekorieren:

  • Frische ausgewählt schöne Früchte; wie Johannisbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, halbi Erdbeeren (2-3 jeweils, nach Grösse, für ein Törtchen)
  • Staubzucker

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Die Ingredienzien für den Teig, bis auf das Ei, kurz mischen, dann das Ei hinzfügen und zusammenkneten. Zu einer Teigkugel formen und 30 Min. in Folie gewickelt abkühlen. Herd auf 180 Grad vorwärmen. Den Teig dünn auswalken und rund ausstechen, passend für Mini-Tartelettes- Förmchen, dh. Etwas grösser. Förmchen buttern, bemehlen und mit dem Teig auskleiden. Boden mit einer Gabel mehrfach anpiksen (mit Silikonformen klappt es am Besten). 8-10 Min. auf 180 Grad backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen.

Milch mit der aufgeschlitzen Vanilleschote zum Kochen bringen. Zucker und Eidotter schlagen, das Stärkemehl hinzfügen und glatt rühren. Die heisse MIlch darübergiessen schlagen, dann alles zusammen zurück in den Kochtopf gießen und auf sanftem Feier unter Rühren zu einer Krem eindicken. Am Schluss 10 g Butter untermengen.

Krem auskühlen, dann in die Tarelettes befüllen. Einige Früchte darauflegen und mit Staubzucker bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare2

Minitartelettes mit Früchten

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 30.05.2015 um 20:42 Uhr

    köstlich

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 08.05.2015 um 06:12 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche