Mini-Topfen-Golatschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

Für die Mini-Topfen-Golatschen den Blätterteig aus dem Kühlschrank nehmen und entrollen. Für die Fülle den Topfen, Staubzucker, Eidotter, Vanillezucker und etwas Zitronensaft gut verrühren.

Die Rosinen dazu geben. Den Blätterteig in ca. 5x5 cm große Stücke schneiden und jeweils einen Teelöffel von der Fülle mittig platzieren. Die Teigecken gegengleich zusammenlegen und mit Eiklar bestreichen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und bei ca. 180° goldbraun backen. Vor dem Verzehr die Mini-Topfen-Golatschen mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Damit die Mini-Topfen-Golatschen beim Backen nicht auseinander laufen, kann man jeweils mit einem Zahnstocher die Teigenden zusammenhalten und diese gleich nach dem Backen wieder entfernen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare14

Mini-Topfen-Golatschen

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 04.03.2016 um 09:47 Uhr

    tolle Idee -- was zum Naschen .. für das Buffet oder den Brunch ..Danke

    Antworten
  2. soraja29
    soraja29 kommentierte am 26.12.2015 um 22:46 Uhr

    Toll

    Antworten
  3. sahnehäubchen
    sahnehäubchen kommentierte am 13.11.2015 um 20:26 Uhr

    Super Idee für eine Party, so kann man mehrere Sachen kosten.

    Antworten
  4. Pico
    Pico kommentierte am 22.10.2015 um 12:13 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. melos
    melos kommentierte am 17.09.2015 um 10:56 Uhr

    Gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche