Mini-Pizzas Mit Schinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Becher (425 ml) Artischockenherzen-Herzen
  • 2 md Paradeiser
  • 1 Becher (300 g) gekühlter Frischteig für 4 B Semmeln
  • Mehl (für die Arbeitsfläche)
  • 4 Teelöffel Paradeismark
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Scheiben (à 30 g) gekochter Schinken
  • 80 g Schimmelkäse
  • 0.5 Bund Petersilie
  • Pergamtenpapier

Eventuell. Zum Garnieren:

  • Blattsalat
  • Paradeiser

1. Artischockenherzen abrinnen und halbieren. Paradeiser abspülen, reinigen, vierteln, entkernen und abschneiden.

2. Teigstücke nach Vorschrift aus der Dose lösen. Jeweils auf leicht bemehlter Fläche rund (ca. 10 cm ø) auswalken.

3. Auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech legen. Jeweils 1 Tl Paradeismark darauf aufstreichen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schinken, Artischockenherzen und Paradeiser darauf gleichmäßig verteilen. Käse in Stückchen schneiden und daraufgeben.

4. Im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd 200 Grad , Umluft 175 Grad , Gas Stufe 3) 15-20 min backen. Petersilie abspülen und, bis auf ein wenig, klein hacken. Pizzas anrichten und mit gehackter Petersilie überstreuen.

Evtl. Mit Blattsalat, Paradeiser und Rest Petersilie garnieren.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mini-Pizzas Mit Schinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche