Mini-Pizza Scamorza

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

  • 150 g Cocktailtomaten
  • 100 g Scamorza; geräucherter Mozzarella
  • 2 EL Kapern
  • Stengel Basilikum; ein paar
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 Kleine Einheit Pizzateig; siehe Rezept Pizza-Grundteig

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Paradeiser abspülen, abtrocknen. In drei Millimeter dicke Scheibchen schneiden. Scamorza von der Rinde befreien. In drei Zentimeter lange Stifte teilen. Kapern abrinnen. Das Basilikum abspülen und abtrocknen, Blätter abzupfen.

Backrohr auf 225 °C vorwärmen. Backblech mit ein bis zwei EL Öl fetten. Teig auf bemehlter Fläche dünn auswalken. Mit einem Ausstecher von vier Zentimeter Durchmesser 20 Fladen ausstechen. Auf das Backblech legen, mit Öl bestreichen.

Mit Paradeiser, Kapern und Käse belegen. Pizzen auf der zweiten Schiene von unten ungefähr 12 Min. backen. Aus dem Herd nehmen, mit Basilikumblättchen garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Mini-Pizza Scamorza

  1. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 12.06.2014 um 18:03 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche