Mini-Muffins mit Beeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 40

  • 30 dag Mehl
  • 1.5 Teelöffel Backpulver
  • 0.5 Teelöffel Apfelsinen (geriebene Schale)
  • 9 dag Zucker
  • 0.25 l Kuhmilch
  • 1 Ei (leicht verquirlt)
  • 12.5 dag Butter (geschmolzen)
  • 30 dag Heidelbeeren (tiefgekühlt)
  • 40 Papierförmchen

Partysnacks Für Kinder:

  • notiert: M.Peschl

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Förmchen auf zwei Kuchenformen auftragen.

Mehl mit Zucker und Orangenhaut vermengen, eine Ausbuchtung in die Mitte drücken. Mit Butter und Ei vermischte Kuhmilch hineinfüllen. Mit einem Holzlöffel aufrühren, bis das Ganze ordentlich, aber nicht zu stark vermengt ist. Beeren vorsichtig darunter geben. Teig in die Förmchen ausfüllen und im aufgeheizten Rohr bei 180 Grad in 10 Min. goldgelb backen. Auf einem Bratrost auskühlen.

Luftdicht, abgekühlt und trocken gelagert halten die Muffins 48 Stunden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mini-Muffins mit Beeren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche