Mini Maronidonuts

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 150 g Maronipüree (TK, Iglo, gesüßt)
  • 50 g Butter
  • 1 Bio-Ei
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1/2 TL Vanillearoma
  • 1 TL Kartoffelstärke
  • 1/2 TL Natron
  • 100 g Schokoladeglasur (optional)

Für die Maronidonuts Butter schmelzen und mit dem Maronipüree

verrühren. Ei, Zitronensaft und Vanillearoma dazu geben und gut mischen. Kartoffelstärke und Natron mischen, über die Maronimasse streuen und noch einmal gut durchrühren.

Minidonutmaker falls erforderlich vor dem Aufheizen einfetten. Masse in die Formen füllen, zuklappen und 2-3 Minuten backen.

Donuts vorsichtig herausnehmen und auf einem Teller auskühlen lassen.

Tipp

Wer mag, tunkt die Maronidonuts nach dem Auskühlen in die flüssige Schokoladeglasur.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare12

Mini Maronidonuts

  1. szb
    szb kommentierte am 28.11.2015 um 20:27 Uhr

    Auch nicht schlecht

    Antworten
  2. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 15.11.2015 um 00:02 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  3. mai83
    mai83 kommentierte am 14.11.2015 um 21:08 Uhr

    sieht lecker aus

    Antworten
  4. soraja29
    soraja29 kommentierte am 14.11.2015 um 20:10 Uhr

    Super rezept, merk ich mir

    Antworten
  5. dan27
    dan27 kommentierte am 14.11.2015 um 18:46 Uhr

    Köstlich

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche