Mini Mandel Tortenboden

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • Fett (für die Form)
  • 100 g Leichtbutter
  • 75 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 2 Eier (Gewichtskl. L)
  • 75 g Weizenmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver (gestrichen)
  • 50 g Mandelkerne (gemahlen)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Die Tortenspringform (Durchmesser 18 cm) mit Fett auspinseln und abgekühlt stellen. Vanillezucker, Leichtbutter, Zucker und Salz in eine kleinen Weitling Form. Mit den Quirlen des Mixers zu Anfang auf kleiner, dann auf höchster Stufe vier min cremig aufschlagen. Ein Ei dazugeben und ca. eine halbe Minute unterziehen, dann mit dem zweiten Ei genauso verfahren. Mehl und Backpulver vermengen und dazusieben. Mandelkerne dazugeben und alles zusammen miteinander durchrühren. Den Teig in die vorbereitete Springform geben. Glattstreichen und im aufgeheizten Backrohr bei 175 °C /Umluft 150 °C /Gas Stufe 2 ca. eine halbe Stunde auf der mittleren Schiebeleiste backen. Mit Aluminiumfolie bedecken, falls die Oberfläche zu rasch braun wird. Die Tortenspringform aus dem Herd nehmen und fünf min auskühlen. Kuchen mit einem Küchenmesser vorsichtig von dem Rand lösen. Den Tortenring entfernen und den Tortenboden auf ein Kuchengitter stürzen Den Springformboden abnehemen und den Kuchen auskühlen.

Wenn man einen grösseren Kuchen (Tortenspringform mit 26 cm ø) backen will, einfach doppeltes Rezept des Bodens herstellen und 5 Min. langer backen, der Belag reicht aber auch dafür aus, muss also nicht verdoppelt werden. (Höchstens ein paar mehr Früchte zum Garnieren bereithalten).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mini Mandel Tortenboden

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche