Mini-Lebkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • Butter (für die Förmchen)
  • 90 g Joghurt (natur)
  • 100 ml Vollrahm
  • 75 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 0.5 EL Lebkuchengewürz
  • 1 EL Birnendicksaft; oder evtl. Honig
  • 0.5 Teelöffel Natron
  • 150 g Mehl

Lebkuchen-Glasur:

  • 75 g Staubzucker
  • 0.5 Teelöffel Lebkuchengewürz
  • 1 EL Orangensaft

Garnitur:

  • Kristallzucker gelb eingefärbt
  • 50 g Gelber Marzipan; ausgewallt
  • Kleine Sterne ausgestochen

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

(*) Für 1 Mini-Muffinsblech mit 24 Vertiefungen Zucker, Joghurt, Rahm, Salz, Gewürz und Honig oder Birnendicksaft durchrühren. Natron und Mehl vermengen, hinzfügen, glatt rühren.

Ausgebutterte Förmchen zur Hälfte mit dem Teig befüllen.

In der Mitte des auf 180 °C aufgeheizten Ofens zwölf bis fünfzehn min backen. Herausnehmen, abkühlen.

Für die Glasur alle Ingredienzien zu einer dicken Glasur durchrühren. Lebkuchen eintauchen, leicht abrinnen. Garnieren und abtrocknen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mini-Lebkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche