Mini-Knödel mit Eierlikörpralinen-Füllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Mini-Knödel mit Eierlikörpralinen-Füllung Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Den Magertopfen, die Haferflocken, den Vanillezucker und den Eierlikör mit einem Handrührgerät vermengen und einen Schuss Milch hinzugeben, bis ein patziger Teig entsteht.

Die Erdbeeren für die Füllung waschen und in 1x1 cm große Stücke schneiden. Die Hände befeuchten und den Teig in acht gleich große Teile teilen. Hände nochmals befeuchten und den Teig in der Hand platt drücken.

In die eine Hälfte der Knödel Eierlikörpralinen und in die andere Hälfte die Erdbeerstücke geben. Mit kreisenden Bewegungen den Teig zu kleinen Knödeln formen und ins kochende Wasser geben.

Wenn die Knödel aufsteigen, sind sie fertig. Auf einem flachen Teller 4 EL Kakaopulver verteilen und die kleinen Knödel darin wälzen. Jeweils vier Mini-Knödel mit Eierlikörpralinen-Füllung mit einer Erdbeere und etwas Eierlikör anrichten.

Tipp

Die Mini-Knödel mit Eierlikörpralinen-Füllung am besten warm genießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Mini-Knödel mit Eierlikörpralinen-Füllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche