Mini-Gugelhupf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Mehl (glatt)
  • 1 Mokkaläffel Backpulver (fein versiebt)
  • 50 g Feinkristallzucker
  • 50 g Butter (zimmerwarm, in Stücke geschnitten)
  • 2 Stk Eier (Gr. M, Eiklar und Dotter getrennt)
  • Mini-Gugelhupf-Formen

Für die Mini-Gugelhupf erst den Teig zubereiten. Für den Teig Mehl mit dem Backpulver vermengen. Den Zucker und die Butter hinzufügen und mit einer Küchenmaschine zunächst langsam, dann schneller vermischen, sodass ein glatter Teig entsteht.

Die Formen ausfetten und mit Mehl ausstauben. Die Fülle einfüllen und für ca. 15-20 Minuten bei 170° C (Umluft) goldgelb backen. Die kleinen Gugelhupfe mit Staubzucker bestreuen

Tipp

Zu den Mini-Gugelhupf dazu passt eine Kugel Vanilleeis, sowie geschlagenes Obers (mit Vanillezucker verfeinert).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Mini-Gugelhupf

  1. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 25.11.2015 um 18:42 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. KarinD
    KarinD kommentierte am 08.11.2015 um 21:12 Uhr

    muss ich versuchen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche