Mini-Biskuttrolle Frankfurter Melange

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Biskuitteig:

  • 2 Eier
  • 1 Eidotter
  • 100 Zucker
  • 1 carton Vanillezucker
  • 3 Tropfen Backöl Rum-Aroma
  • 75 g Weizenmehl
  • 1 Gestr. teel. Backpulver
  • 30 g Zerlassene, erkaltete Butter
  • Kakao (zum Bestäuben)

Buttercreme:

  • 2 carton Nescafe "Frankfurter Melange"
  • 500 ml Milch (3.5%)
  • 1 carton Puddingpulver Vanille Wohlgeschmack
  • 50 g Zucker
  • 200 Butter (weich)
  • 50 g Kokosfett
  • 0.5 Fläschen Backöl Rum-Aroma

Biskuitteig: - aus den angeführten Ingredienzien kochen, auf ein gegettetes, mit Pergamtenpapier belegtes Blech (38 x 28 cm) steichen. Sofort backen.

Backzeit: ungefähr 8 Min. Strom: ungefähr 200 °C (vorgehizt) Gas: ungefähr Stufe 5 (vorgeheizt)

Nach dem Backen Gebäck auf einem mit Zucker bestreutem Pergamtenpapier (oder Geschirrhangl) stürzen und abkühlen.

Buttercreme: Nescafe "Frankfurter Melange" in die Milch untermengen. Pudding nach Anleitung mit der "Frankfurter-Melange-Milch" und Zucker kochen. Pudding direkt mit Frischhaltefolie belegen (damit sich keine Haut bilden kann), abkühlen, nochmal gut verrühren. Butter und Kokosfett kremig rühren, Pudding esslöffelweise unterziehen. Aroma zuletzt unterziehen.

Knapp 2/3 der Buttercreme auf die Biskuittplatte aufstreichen. Platte diagonal halbieren, je von der langen Seite her zusammenrollen. Knapp 2 Essl. Der übrigen Krem zum verzieren in einen Spriztbeutel (Lochtülle 1/2 cm) befüllen. Die Cremerollen von aussen mit der übrigen Buttercreme einstreichen. Dekoration auf die Röllchen spritzen und ungefähr 2 Stunden abgekühlt stellen. Jede Rolle in 4 Stückchen teilen und eventl. Mit ein kleines bisschen Kakao bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mini-Biskuttrolle Frankfurter Melange

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche