Mini-Beefsteaks mit Senfsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 sm Zwiebel
  • 1 EL Kapern
  • 1 EL Mandelkerne (gemahlen)
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 2 Eidotter
  • Salz
  • Pfeffer

Für Die Senfsauce:

  • 250 ml Schlagobers
  • 3 EL Senf (scharf)
  • 1 carton Kresse

1. Geschälte Zwiebeln mit den Kapern klein hacken.

2. Fleisch mit Mandelkerne, Kapern, Zwiebel und Eidotter gut zusammenkneten. Kräftig mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Kleine Fleischknödel formen und ein kleines bisschen flachdrücken.

3. Die Beefsteaks auf dem heissen Stein von jeder Seite 4-5 Min. rösten. Wenn Sie eine Bratpfanne benutzen, erhitzen Sie darin ein wenig Bratfett und gardünsten das Fleisch ebenfalls 4-5 Min. je Seite.

4. Für die Sauce Schlagobers mit Senf durchrühren, aufwallen lassen und 5 Min. leicht wallen. Dabei mit dem Quirl schlagen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Die Kresse klein schneiden und hinzfügen.

5. Die Sauce zum Dippen zu den Mini-Beefsteaks anbieten.

Notizen: Mengen nur so ungefähr, mehr Kapern und Mandelkerne. 1 ganzes Ei statt 2 Eidotter. In der Bratpfanne gebraten, herausgenommen, Bratsatz mit Schlagobers abgelöscht, dann Senf eingerührt. Fleischknödel in der Sauce erwärmt. Lecker.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mini-Beefsteaks mit Senfsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche