Minestrone

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Bohnen
  • 200 g Karotten
  • 1000 ml Gemüsesuppe
  • 200 g Erdäpfeln
  • 1 Paprika
  • 2 Maiskolben
  • 200 g Paradeiser (flaschenform)
  • Pfeffer
  • Salz
  • 4 Scheiben Weizenschrotbrot
  • 4 Teelöffel Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Raclettekäse

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Mikrowellen-Rezept: Gesundes Gemüse

In der Mikrowelle bleibt das "Gemüse" knackig, Käse und Weizen dazufügen sich zu einem außergewöhnlich hochwertigen Eiklar.

Das Gemüse abspülen. Die Enden von den Bohnen abknipsen und dabei die Fäden abziehen. In der Gemüsesuppe geschlossen in der Mikrowelle bei 600 Watt 15 Min. gardünsten. Karotten reinigen und in schmale Scheibchen schneiden. Erdäpfeln abschälen und würfelig schneiden. Karotten und Erdäpfeln zu den Bohnen Form und weitere 6 Min. gardünsten. Paprika reinigen und würfelig schneiden. Maiskörner von dem Kolben schneiden. Beides in die Suppe Form, umrühren, weitere 12 Min. gardünsten. Die Paradeiser kreuzweise einkerben, in eine Mikrowellenform Form und 2 Min. bei 600 Watt gardünsten, dann die Haut entfernen. Paradeiser in die Suppe Form. Das Brot mit dem Olivenöl beträufeln und mit dem ausgepressten Knoblauch einreiben, auf 4 tiefe Teller gleichmäßig verteilen. Den Käse auf das Brot legen und je etwa 1 Minute bei 600 Watt in der Mikrowelle zerrinnen lassen. Die Gemüsesuppe über das Käsebrot schöpfen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Minestrone

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche