Minestrone

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel abgeschält in Würfel geschn.
  • 1 sm Knoblauchzehe abgeschält und gehackt
  • 2 Scheiben Frühstücksseck o. Schweineschwarte, fein gehackt
  • 4 Staudensellerie in Würfel geschnitten
  • 1 Paradeiser entkernt, enthäutet in Stücke geschnitten
  • 1 lg Karotte in Würfel
  • 2 Erdäpfeln abgeschält, in Würfel
  • Einige Basilikumblätter
  • 900 ml Hühnersuppe
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 400 g Borlottibohnen aus der Dose, abgetropft
  • 100 g Trockene Tubettini
  • 75 g Parmesan (frisch gerieben)

Das Öl in einem Kochtopf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch mit dem gehackten Speck darin anbraten. Das Gemüse sowie Basilikum zufügen und gut mit dem Öl durchrühren. Die klare Suppe hinzugießen und aufwallen lassen. 10 Min. machen.

Salzen und mit Pfeffer würzen, die Bohnen und die Pasta in die Suppe rühren. Ungefähr zehn Minuten köcheln bzw. bis die Nudeln al dente sind. Heiss, mit Parmesan bestreut, zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Minestrone

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche