Minestrone mit zweierlei Stangenspargel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Spargelstangen
  • 8 Spargelstangen
  • 400 g Gemischtes Wurzelgemüse, z. B. Knollensellerie, Kohlrabi und Karotten
  • 100 ml Weisswein
  • 1000 ml Gemüsesuppe
  • Sojasauce

1. Weissen Stangenspargel abschälen, obere Hälfte sparsam, untere Hälfte grosszügiger, bis alle holzigen Stellen entfernt sind. Die Schnittstelle grosszügig klein schneiden. Beim grünen Stangenspargel den verholzten Teil grosszügig klein schneiden. Die Spargelspitzen auf 5 cm kürzen, den Rest in 2-3 cm lange Stückchen schneiden. Wurzelgemüse abschälen, würfelig schneiden.

2. Das Gemüsesuppe, Wurzelgemüse, Spargelscheiben und Weisswein im Topf aufwallen lassen, bei schwacher Temperatur gardünsten, bis das Gemüse weich ist. Spargelspitzen 5 min mitköcheln. Die Suppe vielleicht mit zusätzlicher Gemüsesuppe verdünnen. Mit Kräutersalz und Sojasauce nachwürzen.

Tipp: Für eine Hauptmahlzeit 500 g fest kochende Erdäpfeln abschälen und klein würfeln. Die Erdäpfeln von Anfang an mitköcheln.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Minestrone mit zweierlei Stangenspargel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche