Minestrone Alla Milanese

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 100 g Borlotti- bzw. rote Kidney-Bohnen
  • 2 EL Olivenöl
  • 100 g Speck (durchwachsen)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Paradeiser
  • 6 Basilikumblätter
  • 1 Bund Petersilie (gehackt)
  • 2000 ml Wasser
  • 1 Karotte
  • 1 Stangensellerie (Stange)
  • 250 g Erdäpfeln
  • 250 g Zucchini
  • 250 g Weisskohl
  • 100 g Erbsen (ausgespalten)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 200 g Langkornreis
  • 50 g Parmesankäse (gerieben)

Die Bohnen eine Nacht lang einweichen.

Das Öl in einem großen Kochtopf erhitzen, den in Würfel geschnittenen Speck, die gehackte Zwiebel und den feingehackten Knoblauchzehen dazugeben und beides glasig werden. Anschließend die abgeschälten und gewürfelten Paradeiser, die Bohnen, die Basilikumblätter, Petersilie und das Wasser dazugeben. Alles zusammen aufwallen lassen und bei kleiner Flamme unter geleentlichem Umrühren 1 1/2 Stunden bei geschlossenem Deckel ziehen. Die in Scheibchen geschnittenen Karotte und den kleingeschnittenen Sellerie dazugeben und eine weitere halbe Stunde machen. In der Zwischenzeit die Erdäpfeln abschälen und würfelig schneiden, die gewaschenen Zucchini in Scheibchen schneiden, den Weisskohl fein hobeln, alle Gemüse dazugeben und nochmal 20 min machen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer nachwürzen. Vom Küchenherd nehmen und 5 min stehen. Mit Parmesan auf der Stelle zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Minestrone Alla Milanese

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 08.07.2015 um 12:20 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche