Minestra di verdura alla nonna

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.5 sm Krautkopf (Kohl)
  • 3 sm Karotten
  • 2 Stangenzeller
  • 1 Porree
  • 1 Zwiebel
  • 1 Salatherz
  • 2 Erdäpfeln
  • 1 Tasse Erbsen
  • 100 g Butter
  • 1250 ml Knochenbrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Langkornreis
  • Parmesankäse (frisch)
  • Gerieben)

Den Kohl von den äusseren harten Blättern befreien, den Stielansatz weggeben und den Kohl in zarte Streifen schneiden. 5 Min. in kochend heissem Salzwasser ziehen. Die Karotten schaben und in schmale Scheibchen schneiden Den Sellerie reinigen und dabei alle harten Aussenrippen abziehen. Daraufhin in kurze Stückchen schneiden. Den Porree reinigen und in dicke Scheibchen schneiden. Die Zwiebel von der Schale befreien und würfelig schneiden. Das Salatherz in zarte Streifen schneiden. Die Erdäpfeln von der Schale befreien und kleinwürfelig schneiden. Das gesamte geputzte Gemüse in einem Sieb ausführlich abschwemmen, dann gut abrinnen In einem Kochtopf die Butter erhitzen, das Gemüse hinzfügen und bei geschlossenem Deckel bei schwacher Temperatur eine halbe Stunde weichdünsten. Ab und zu umrühren. Daraufhin mit der kochenden klare Suppe aufgiessen. Noch in etwa eine weitere halbe Stunde bei geringer Hitze köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Etwa 20 Min. vor Ende der Garzeit den Langkornreis in die Suppe streuen. Mit Parmesankäse zu Tisch bringen.

goldbraun rösten und in die Suppentassen gleichmäßig verteilen. Bei Tisch mit der heissen Suppe begießen. Nach Wahl mit geriebenem Parmesankäse überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Minestra di verdura alla nonna

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche