Minestra di strichetti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Mehl
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • 2 Eier
  • 40 g Parmesan (gerieben)
  • 1500 ml Rindsuppe (Brodo di manzo)

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Das "Minestra di strichetti" (Suppe mit hausgemachten Nudeln) kommt aus der Region Emilia-Romagna.

Das Mehl auf das Backbrett sieben, Salz darüberstreuen; in der Mitte eine Mulde herstellen, die Eier hineinschlagen und den Parmesankäse darübergeben und einen geschmeidigen Teig durchkneten.

Den Teig mit der Küchenpapier auswalken (ca. 3 mm dick). Mit dem Teigrädchen 1 cm breite Streifchen ausradeln, diese in 2-3 cm lange Stückchen teilen. Jedes Stück in der Mitte zusammendrücken, damit es eine Schmetterlingsform bekommt.

Die klare Suppe aufwallen lassen, würzig nachwürzen, die Schmetterlingsnudeln einfüllen und 6-7 min machen. Sofort zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Minestra di strichetti

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche