Minestra di riso ai crostacei, Reissuppe mit Schalentieren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Kalorien:

  • 150 g Langkornreis; vorzugsweise Arborio
  • 80 g Puffbohnen, ohne Haut
  • 6 Krebsschwänze
  • 1 Karotte
  • Thymian
  • 2 Schalotten
  • Kerbel
  • Petersilie
  • Olivenöl (nativ, extra)
  • Pfeffer
  • Salz

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Die Scampi von der Schale befreien. Köpfe und Schalen in einem Schuss Öl mit einer fein gehackten Schalotte und einem Zweig Thymian weichdünsten. 1, 25 l Wasser und Salz zufügen und alles zusammen 20 Min. machen. Passieren und dabei die Köpfe und Schalen auspressen, damit der Wohlgeschmack konzentrierter wird. Die Karotte und die zweite Schalotte klein hacken und in einer Pfanne in Öl weichdünsten. Die Puffbohnen und die Suppe dazugeben, alles zusammen zum Kochen bringen und den Langkornreis einfüllen. Die Suppe in etwa 15 Min. machen, bis der Langkornreis gar ist.

Darauf die in Stückchen geschnittenen Krebsschwänze, Kerbel und Petersilie (beides fein gehackt), einen Schuss Öl, Salz und Pfeffer dazugeben. Umrühren und von dem Küchenherd nehmen. Warm zu Tisch bringen.

Tipp:

Für diese Reissuppe mit ihrem delikaten Wohlgeschmack sollten Sie mittelgrosse, sehr frische Krebsschwänze verwenden, um das beste Ergebnis zu erzielen. Es ist dabei wichtig, den Langkornreis in ausführlich einem l Suppe zu machen, damit die Suppe die gewünschte Konsistenz bekommt. Wenn Sie nach dem Filtern weniger als einen l Suppe übrig haben, sollten Sie ein kleines bisschen Gemüsebouillon zugiessen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Minestra di riso ai crostacei, Reissuppe mit Schalentieren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche