Minestra di ceci

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 g Kichererbsen
  • 1 Teelöffel Natron
  • 50 g Roher Schinken; oder evtl. Speck
  • 0.5 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 Prise Majoran (getrocknet)
  • 50 g Butter
  • 2 EL Olivenöl
  • 250 g Paradeiser
  • 2000 ml Wasser
  • 2000 ml Salz
  • 250 g Cotechino = frische Schweinewurst
  • 1 Chicoréestange
  • 6 Scheiben Toastbrot
  • 75 g Pecorino-Käse
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

"Minestra di ceci" (Suppe mit Kichererbsen) kommt aus der Region Marken. Dicke Suppen mit Hülsenfrüchten gelten als bäuerliche Gerichte. Die Regionen Marken sowie Abruzzen und Molise sind bekannt für ihre deftigen Suppen mit Gemüsen und Kichererbsen.

Kichererbsen in einer großen Backschüssel mit Wasser überdecken, das Natron dazugeben. Gut durchrühren und 24 Stunden einweichen.

Den Schinken feinhacken, Zwiebel und Knoblauch von der Schale befreien und ebenfalls feinhacken. Alles druch den Fleischwolf drehen und gemeinsam mit Butter, Majoran, Petersilie und Öl in einen Kochtopf Form, ebenso die abgeschälten und gewürfelten Paradeiser sowie das Wasser. Salzen und aufwallen lassen, dann die in Scheibchen geschnittene Wurst hinzufügen. Die Suppe bei geschlossenem Deckel 1 1/2 Stunden machen. Die gewaschenen Chicorée-Blätter untermengen und nochmnals 30 Min. machen.

Die Weissbrotscheiben kross toasten, jeweils eine auf jeden Suppenteller legen; den Käse in die Suppe rühren, diese mit Pfeffer nachwürzen und über das Brot gießen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Minestra di ceci

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche