Mineola-Gelee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 9 Blatt Gelatine (weiss)
  • 7 Mineolas (ersatzweise
  • Kleine Orangen)
  • 1 Limette
  • 100 g Zucker
  • Evtl. Zitronenmelisse
  • (zum Verzieren)

1. Gelatine einweichen. Von 1 1/2 Mineolas die Schale mit der weissen Haut klein schneiden. Geschälte Früchte in 8 Scheibchen schneiden. Restliche Mineolas ausdrücken. Limette abspülen, die Schale abreiben. Ebenfalls den Saft ausdrücken.

2. Säfte vermengen, und durch ein feines Sieb gießen, 3/4 l abmessen, mit Zucker und der Hälfte der Limettenraspeln aufwallen lassen. Etwas auskühlen, ausgedrückte Gelatine darin zerrinnen lassen. Mit Fruchtscheiben in Gläser befüllen. Kühl stellen. Nach Wahl mit Zitronenmelisse und den übrigen Limettenraspeln verzieren.

Ich habe das Rezept mit Orangen getestet. War wirklich gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mineola-Gelee

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche