min-Rumsteak mit Rucola und Parmesan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 Dünne Rumpsteaks (Lende)
  • 0.5 Bund Rucola
  • 1 Teelöffel Balsamicoessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronen (Saft)
  • 1 EL Olivenöl (extra virgine)
  • Wenig Öl zum Braten
  • Alter Parmesankäse im Stück

Dazu, jeweils nach Grösse, je Einheit 1/2 bis 1 Bund Rucola. (Das Kraut, das zum Glück ein weiteres Mal Mode geworden ist, hiess früher bei uns Rucola. Es hat einen herzhaft nussigen, beinahe pfeffrigen Wohlgeschmack.) Rucola abspülen und trockenschleudern.

Aus Balsamico mit Pfeffer und Salz sowie einigen Tropfen Saft einer Zitrone sowie dem Olivenöl eine Vinaigrette rühren.

Die Ruccolablätter werden dekorativ auf einen Teller gelegt und mit der Sauce beträufelt.

In einer großen Bratpfanne ganz wenig Öl stark erhitzen und die Fleischscheiben darin von jeder Seite ca. eine Minute scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem Ruccolasalat anrichten.

Dünne Späne von altem Parmesan darüberhobeln und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

min-Rumsteak mit Rucola und Parmesan

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche