Millefeuille mit Orangenmousse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Gelatine
  • 125 ml Schlagobers
  • 75 g Kochschokolade (weiss)
  • 200 ml Orangensaft (frisch gepresst)
  • 2 Eier (Klasse M, getrennt)
  • 150 g Zucker
  • 50 g Orangenmarmelade
  • 1 EL Orangenlikör
  • 150 g Tk-Blätterteig, aufgetaut
  • Mehl (zum Ausrollen)

Zum Garnieren:

  • Kandierte Kumquats

1. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Das Schlagobers steif aufschlagen und abgekühlt stellen. Die Kochschokolade fein hacken und über einem Wasserbad zerrinnen lassen. Den Orangensaft auf 75 ml kochen.

2. Eidotter mit 75g Zucker und dem warmen Saft über einem Wasserbad 7 -8 Min. kremig aufschlagen. Orangenmarmelade durch ein feines Sieb aufstreichen und unter die Eimasse vermengen. Die Gelantine auspressen, mit dem Orangenlikör und 2 El der geschlagenen Schlagobers bei niedriger Temperatur in einem Kochtopf zerrinnen lassen und unter die Eidotter heben.

3. Eiklar mit 50g Zucker steif aufschlagen. Erst die geschmolzene Kochschokolade, dann den Schnee unter die Eigelbmasse vermengen. Etwa 10 min auskühlen, dann die übrige Schlagobers unterziehen. Mit Frischhaltefolie bedecken und wenigstens 4 Stunden abgekühlt stellen.

4. Backrohr auf 220Grd C (Umluft 200) vorwärmen. Den Blätterteig übereinanderlegen und auf der bemehlten Arbeitsplatte so dünn wie möglich auswalken. 12 Kreise von 6 cm ø ausstechen und auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Backblech legen und mit einem Gitter beschweren. Restlichen Zucker auf die Kreise streuen und den Blätterteig auf der 2. Einschubleiste von unten 10 bis 12 min backen. Auf einem Gitter abkühlen. Die kandierten Kumquats in Streifchen schneiden.

5. Die Mousse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle Nr. 10 befüllen.

Die Mousse auf 8 Teigkreise spritzen, je 2 Kreise übereinandersetzen und mit den 4 letzten Kreisen abschliessen, mit ein wenig Mousse garnieren und mit den Kumquats verzieren.

Auf Tellern mit Schokoladensauce zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Millefeuille mit Orangenmousse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte